Sprechdurchfall oder Sprachschatz? Die Schlagzeilen der Woche mit bab.la

Ab sofort starten wir eine neue Rubrik mit dem griffigen Titel “Sprechdurchfall oder Sprachschatz”. Das Konzept ist ebenso einfach wie genial (hüstel): Wir vergleichen die spannendsten Schlagzeilen der Woche. Schließlich sind gute Schlagzeilen wie “Wir sind Papst” echte Sprachschätze, während Titel wie “schwarz, rot, geil” getrost in die Kategorie “Sprechdurchfall” einsortiert werden können.

Als Referenz nehmen wir die beiden Pole der deutschen Presse, also einerseits Bild Online und andererseits Die Zeit Online. Da wollen wir doch mal schauen, ob der sprachliche Holzhammer der Bild oder die linguistische Rafinesse der Zeit die besseren Schlagzeilen produzieren.

Auf geht’s also, Ring frei für die erste Runde:

Montag, 12.11.

Bild Online, 10.33 Uhr: Bundesliga-Hammer: 1. Tor mit Penis geschossen! Stuttgart gegen Bayern, tolles Spiel, tolles Tor, aber zu dieser Schlagzeile fällt uns auch nix mehr ein…

Die Zeit Online, 10.39 Uhr: Halt den Mund! Mit diesem Spruch hat Spaniens König Juan Carlos Venezuelas links-exzentrischen Präsidenten Chávez bei einem Lateinamerika-Gipfel wenig königlich zurechtgewiesen, aber die Schlagzeile ist trotzdem nicht soooo spannend…

Dienstag, 13.11.

Bild Online, 11.05 Uhr: Augenringe statt Ehering. Chelsy weint nach der Trennung von Prinz Harry… böse Schlagzeile, aber gut!

Die Zeit Online, 11.07 Uhr: Eiszeit im Kanzleramt. Auch nicht übel…

Mittwoch, 14.11.

Bild Online, 10.01 Uhr: Rücktritt aus Liebe. Eine große Schlagzeile zum Müntefering-Rücktritt. Punkt.

Die Zeit Online, 10.03 Uhr: SPD: Schock, Betroffenheit, Wut. Gegen die Bild-Schlagzeile kann die Zeit gar nicht gewinnen.

Donnerstag, 15.11.

Bild Online, 16.14 Uhr: Ab Dienstag totales Bahn-Chaos? Langweilig? Langweilig!

URL: Die Zeit Online, 16.15 Uhr: Das Öffentliche und das Private. Die Zeit debattiert die Thierse-Äußerung über Helmut Kohl. Siehe oben: Langweilig!

Freitag, 16.11.

Bild Online, 9.27 Uhr:
Nix geht mehr im Güterverkehr! Wir haben schon bessere Schlagzeilen gesehen, aber: Immerhin ein Reim.

Die Zeit Online, 9.28 Uhr: Bahn-Tarifkonflikt: Bis zum Ende. Gleiches Thema, schlechtere Schlagzeile. Wir hätten uns etwas bissigeres gewünscht wie z.B. “Bis zum letzten Mann” oder “Bis die Hauptstadt fällt.” Insofern: Langweilig!

Der klare Gewinner aus unserer Sicht ist die Bild mit der Schlagzeile “Rücktritt aus Liebe.” Großes Kino – bzw. große Schlagzeile.

Soviel für den Moment.

Thomas

{ Comments are closed! }