Jetzt wird’s eklig…

Achtung, Achtung: Leute mit schwachen Nerven sollten an dieser Stelle nicht weiterlesen, denn jetzt wird’s eklig. (Ich wusste doch, dass ich jetzt alle gewünschte Aufmerksamkeit habe, har har). Folgendes:

Neulich saßen wir beim Mittagessen zusammen und diskutierten über nationale Lieblingsspeisen. Unsere neuseeländische Mitarbeiterin Kate erzählte, dass Deutsche ja gerne Blutwurst essen würden – hergestellt mit ihrem eigenen Blut. Obwohl Blutwurst in Deutschland ja tatsächlich sehr beliebt ist, haben wir heftigst bestritten, dass Deutsche dazu ihr eigenes Blut verwenden würden! Skandal! Verleumndung! Üble Nachrede!

Und dann schickte uns Kate dies:

2008-03-26_092408.png

Kate’s einziger Kommentar: Mmmmmm, German cuisine…

Sprachlos,

Thomas

{ Comments are closed! }