One language is never enough

Das Motto hätte auch von uns sein können, ist es aber nicht. Sondern von Simon Ager, dem Autor vom Omniglot Blog. Wenn man Sprachen wirklich liebt, kann man sich schnell in seinen Artikeln verlieren, seien es Erbsen, Tuvan Throat Singing oder chinesische Wörter des Tages (und das ist nur aus dem Monat Oktober!!!). Noch beeindruckender ist sein Blogroll. Um durch all diese Language Blogs durchzukommen, braucht man mindestens ein Wochenende. Wochenende? Ha, da war doch was.

Na dann, ein schönes Wochenende und bis Montag!

Andreas

{ Comments are closed! }