Die Tücken des Alltags: Englisch in China

Mit dem Start unseres chinesisch-englischen Wörterbuchs beschäftigen wir uns natürlich intensiv mit dem Reich der Mitte.

Um ausländischen Gästen in China das Leben zu erleichtern, sind vielerorts bilinguale Beschilderungen aufgestellt worden. Neben den chinesischen Schriftzeichen finden sich dort auch die entsprechenden englischen Übersetzungen. Dabei kommt es manchmal offenbar auch zu Missverständnissen…

Wir wollen hier gar nicht lange rumschwadronieren. Hier mein beiden persönlichen Highlights:

2007-12-12_101237.png

Quelle: http://www.designtagebuch.de/

“No entry on peacetime” anstatt “emergency exit”. Nicht übel.

An dieser Stelle danken wir unserem Nutzer Gerhard für den Hinweis auf diesen Link. Für weitere missverständliche Bilder verweisen wir auf das wunderbare Designtagebuch.

Und jetzt das zweite Highlight – vielleicht ist ja fine statt wine gemeint?!?:

olr_webprojects_wine_culture_wieland-7440801.jpg

Quelle: http://www.chinglish.de/

Schmunzelnd,

Thomas

PS: Gerne würde ich hier auch mal deutsche oder englische Übersetzungen ins Chinesische sehen, die etwas missverständlich sind. Hat jemand Ideen?

{ Comments are closed! }