You are currently browsing the bab.la blog blog archives for August, 2007


Blau oder grün?

Zugegeben, es gibt wichtigere Dinge im Leben als die Entscheidung, ob das Kreuz auf unserem T-Shirt blau oder grün sein soll. Und die 50 Euro Frage bei Wer wird Millionär ist sicherlich auch spannender. ABER: Nachdem wir uns überlegt haben, unter allen Wortspendern (also den Leuten, die bei uns Übersetzungen vorschlagen) jeden Monat 10 T-Shirts zu verlosen, wollen wir Euch jetzt auch etwas zuschicken, das Ihr mögt. Also los, her mit Euren Kommentaren!

Andreas

Vorschlag blau:

T-Shirt blau

Vorschlag grün:

T-Shirt grün

Unsere T-Shirts kommen ganz groß in Mode!

Zuerst die Liebe, dann der Fußball

Der erste Sprachtest ist zum 1.000 Mal geklickt worden. Zeit für ein Zwischenfazit. Ich habe drei Dinge gelernt (Dreier-Listen sind einfach die Besten!):

1. Zwischenmenschliche Kommunikation (sprich: Flirten) ist das Wichtigste, zumindest auf Basis der Häufigkeit der genommenen Test. Und dann kommt … Fußball, was sonst?!?

2. Nutzern öffentliches Feedback per Kommentar-Funktion zu ermöglichen kann vernichtend und deprimierend sein. Wir haben natürlich auch viele gute Kommentare (= Balsam), bei manchen Tests müssen wir aber noch nacharbeiten. Und im Endeffekt ist das gut so, deshalb: Danke! Denn nur Durch Euer Feedback können wir lernen (ich hätte jetzt noch sagen können: Der Kunde ist König usw., aber das klingt wieder zu abgedroschen).

3. Es ist verdammt schwierig, richtig gute Inhalte zu produzieren (gute Storyline, kurze und knackige Texte, informative, lustige aber nicht lächerliche Inhalte…). Wir hatten ja schon im Vorfeld die Tests im Freundeskreis ausprobiert und dann verbessert, aber das war teilweise nicht genug. Deshalb gibt es ab sofort für Nutzer, die ihre eigenen Tests erstellen, ein kleines Hinweisblatt mit unseren Erfahrungen.

Ab sofort starten wir unsere “Wir werden besser” Kampagne (siehe Foto). Und da erinnern wir uns wieder an Punkt 2: Hat jemand von Euch noch Ideen, Anregungen, Kommentare? Kennt Ihr jemanden, der gute, informative, lustige… Tests professionell gestalten kann? Dann entweder direkt mit mir Kontakt aufnehmen oder die Kommentar-Funktion des Blogs nutzen.

Andreas

Die “Wir werden besser” Kampagne

Wir empfehlen heute: bab.la empfehlen

Seit gestern kann man bab.la auch seinen Freunden empfehlen. Patrick hat ein kleines Email-Feature eingebaut, so dass man z.B. am Ende eines Tests diesen direkt per Email weiterempfehlen kann. Wenn man (bzw. Frau) also 100% im How to get rid of a guy Test geschafft hat, sollte das schleunigst an die beste Freundin weitergeleitet werden. Damit sie auf keinen Fall so nen bescheurten Typen abkriegt.

Andreas

PS Die Funktion ist noch rudimentär, Update folgt.

Wir wollen ja nicht einseitig werden…

… aber da selbst Spiegel Online bei uns abgeschaut hat 🙂 und drei Tage nach uns ein eigenes Quiz zu englischen Fußball-Begriffen online gestellt hat, legen wir nach!

Hier kommt die Fortsetzung: Englische Fußball-Begriffe Teil 2. Mit dabei: Schwalbe, Grätsche und Hackentrick.

pixelio-06jul2007-3.jpg

Quelle: Pixelio
Außerdem versprechen wir an dieser Stelle: Das war’s erstmal mit Fußball. Es gibt schließlich noch andere spannende Dinge auf dieser Welt… 🙂

Soviel für den Moment.

Thomas

Danke!

Wir sind nun mittlerweile seit einer halben Ewigkeit von knapp 3 (in Worten: drei) Wochen online. Und wir werdend as Gefühl nicht los, dass die Welt seitdem ein Stückchen besser geworden ist. 🙂

Jedenfalls haben wir in dieser Zeit eine Menge Feedback per Email, Telefon und Kommentaren auf bab.la oder im Blog bekommen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!

Nur mit Eurer Hilfe können wir bab.la weiter verbessern. Deshalb freuen wir uns weiterhin über jedes Feedback von Euch, am besten direkt per mail an: thomas[at]bab.la

Außerdem hat sich bei bab.la in den letzten Wochen einiges getan: Der Wortschatz und die Anzahl der Tests wachsen ständig; seit neuestem können Nutzer auch selbst Sprachtests eingeben.

Für die kommenden Wochen haben wir viele neue Funktionalitäten für Euch geplant, unter anderem eine Weltrangliste und die Möglichkeit, systematisch Übersetzungsvorschläge zu überprüfen. Lasst Euch also überraschen und schaut regelmäßig bei uns vorbei.

Soviel für den Moment,
Thomas

Neu bei bab.la: Sprachtests für alle!

Als Bürger unseres grundsoliden und heißgeliebten Heimatlandes ist man mit so allerlei Rechten und Ansprüchen ausgestattet.  Dazu gehört z.B. Recht auf die eigene Meinung (gut so!) oder auch der Anspruch auf eine TV-Grundversorgung inklusive Fußball-WM und Bundesliga.

Wir wollen da nicht nachstehen und geben daher jedem registrierten Nutzer von bab.la das Recht, seine eigenen Sprachtests zu erstellen.

Ab sofort kann jeder registrierte Nutzer nach freiem Gusto seinen eigenen Sprachtest zusammenstellen und dabei zwischen unterschiedlichen Themen, Sprachen und Schwierigkeitsstufen wählen.  Bislang sind nur Multiple Choice Fragen möglich… aber wir arbeiten bereits am Update. 🙂

Nähere Infos zum neuen Tool gibt es hier.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Tool und freuen uns auf viele neue Sprachtests!

Thomas